(function(w,d,e,u,f,l,n){w[f]=w[f]||function(){(w[f].q=w[f].q||[]) .push(arguments);},l=d.createElement(e),l.async=1,l.src=u, n=d.getElementsByTagName(e)[0],n.parentNode.insertBefore(l,n);}) (window,document,'script','https://assets.mailerlite.com/js/universal.js','ml'); ml('account', '834514');

Familienaufstellung Systemisches Aufstellen

Eine liebevolle Arbeit mit vielen Aspekten

Familienaufstellungen bringen unbewusste, oft generationsübergreifende hinderliche Verhaltensmuster, Schicksalsfolgen und übernommene Glaubenssätze ans Licht. Wir nennen diese Muster Verstrickungen. Das Sichtbarmachen und Bewusstwerden lassen dieser Muster wird oftmals zum Ausgangspunkt eines tief bewegenden Lösungsprozesses.


Familienaufstellungen erlauben einen Einblick, wie schwere Schicksale, Schuld oder auch bedeutsame Ereignisse in Familiensystemen wirken. Oft belasten diese sogenannten Verstrickungen unsere Beziehungen, verhindern persönliches Glück oder beruflichen Erfolg. Sie können Menschen seelisch oder körperlich krank machen oder sogar zu häufigen Unfällen und Todessehnsucht führen.


Diese hinderlich wirkenden Verstrickungen entstehen meist aus Missverständnissen unserer bedingungslos liebenden Kinderseele, unserem kindlichen Unterbewusstsein.

Sind diese Zusammenhänge am Licht, wird eine Bewegung zur Lösung hin möglich. Aus unserem Familiensystem können liebevolle, kraftvolle und heilsame Kräfte freigesetzt werden. So kann vieles, was schicksalhaft wahrgenommen wurde und als unabänderlich galt, sich zum Guten wenden.

Der Stuhl aus dem Wartesaal eines alten Bahnhofs mit 2 Koffer, ein Symbol für Abreise oder Flucht

Reise ?

Abschied  ?

Abreise ?

Flucht ?

Trennung ?

Vertreibung ?

Trauma ?